Gastschüler

Wenn du an einer Schule im Ausland Deutsch lernst, bieten wir dir die Möglichkeit, für ein Schuljahr oder einen kürzeren Zeitraum nach Deutschland zu kommen, unser Internat und unsere Schule zu besuchen und deine Deutschkenntnisse zu verbessern.

Du kannst wählen, ob du eines unserer Gymnasien, unsere Realschule oder unsere Berufsfachschule für Wirtschaft bzw. für Hauswirtschaft und Ernährung besuchen möchtest.

Damit dein Start bei uns gut gelingt, du dich in der Schule schnell zurechtfindest und mit deinen Mitschülern Kontakte knüpfen kannst, solltest du mindestens Deutsch- und Englischkenntnisse auf Niveau A2 mitbringen.

Weitere Informationen

Gemeinsam mit dem Humboldt-Institut e.V. bieten wir ein zusätzliches Gastschülerprogramm für Schülerinnen und Schüler ohne Visumspflichten an. Für den späteren Schul- und Internatsaufenthalt an den Zinzendorfschulen besuchst du vorher einen intensiven Deutschkurs am Humboldt-Institut e.V. in Deutschland. Die Deutschkurse dauern für Internatsaufenthalte zwischen 2 und 6 Monaten fünf Wochen, bei einem Internatsaufenthalt als Gastschüler zwischen 6 und 12 Monaten werden die Deutschkurse vorab in 10 Wochen durchgeführt. Für einen Erfolg versprechenden Schuleintritt wird der Abschluss der Niveaustufe A2 angesehen.

ein schuljahr in deutschland