2-jährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung/ für Wirtschaft

In zwei Jahren zum mittleren Bildungsabschluss

Unsere zweijährigen Berufsfachschulen mit den Profilen Hauswirtschaft und Ernährung oder Wirtschaft zeigen in besonderer Form, dass wir jedem Jugendlichen seinen individuellen Weg zum Ziel bieten möchten.

Es gibt immer wieder Gründe dafür, dass der angestrebte Schulabschluss, sei es die Mittlere Reife oder das Abitur, zunächst nicht erreichbar scheint. Mit unserer zweijährigen Berufsfachschule zeigt sich hier ein ganz neuer Weg auf.

Mit Zeugnissen aus der Realschule und dem Gymnasium der Klassen 8, 9 oder 10 können Schülerinnen und Schüler unter bestimmten Voraussetzungen diesen Bildungsweg wählen, um nach zwei Jahren die Mittlere Reife bzw. Fachschulreife zu erlangen. Durch die grundlegende Aufarbeitung der traditionellen Hauptfächer in Verbindung mit ganz neuen Schwerpunktfächern können die Schülerinnen und Schüler erneut Motivation für ihren weiteren schulischen Weg finden.

In der Berufsfachschule Hauswirtschaft und Ernährung werden neben den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik die Profilfächer Berufsfachliche Kompetenz (Ernährungs- und Wirtschaftslehre) und Berufspraktische Kompetenz (Nahrungszubereitung und Textilarbeit) unterrichtet. In der Berufsfachschule Wirtschaft sind die Profilfächer Berufsfachliche Kompetenz (Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Datenverarbeitung) und Berufspraktische Kompetenz (Textverarbeitung mit Büropraxis).

Zusätzlicher Unterricht in den Naturwissenschaften sowie Projektarbeit bereiten gezielt auf die spätere Berufspraxis vor. Im Wahlpflichtbereich bieten wir zusätzlich Förderunterricht an.

Die Schülerinnen und Schüler werden durch ein zweiwöchiges Berufspraktikum in ihrer Berufswahl unterstützt. Bei unserer in der ganzen Umgebung geschätzten Berufsfindungsmesse JOBwärts können Schülerinnen und Schüler eine konkrete Vorstellung von ihren Berufswünschen entwickeln und Kontakte knüpfen.

Mehr als Schule!

Besonderen Wert legen wir auf musische, künstlerische und theaterpädagogische Angebote sowie soziale Projekte. Ein sinnvolles Angebot an außerunterrichtlichen Veranstaltungen und Klassenfahrten ergänzt den Unterricht.

Mit dem Mittleren Bildungsabschluss besteht die Möglichkeit zum WirtschaftsgymnasiumSozialwissenschaftlichen Gymnasium oder in die Erzieherausbildung  zu wechseln.

Schülerinnen und Schüler, die zu weit von Königsfeld entfernt wohnen, um täglich von ihrem Elternhaus anzureisen, finden in unserem Internat ein zweites Zuhause und eine intensive Lernbegleitung.

Hauswirtschaft und Ernährung
Kernfächer
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
Profilfächer Berufsfachliche Kompetenz

  • Ernährungs und Wirtschaftslehre

Berufspraktische Kompetenz

  • Nahrungszubereitung
  • Textilarbeit

Zusätzlicher Unterricht in den Naturwissenschaften sowie Projektarbeit bereiten gezielt auf die spätere Berufspraxis vor. Im Wahlpflichtbereich bieten wir zusätzlich Förderunterricht an.

Berufs-praktikum Die Schülerinnen und Schüler werden durch
ein zweiwöchiges Berufspraktikum in ihrer
Berufswahl unterstützt.

 

Wirtschaft
Kernfächer
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
Profilfächer Berufsfachliche Kompetenz

  • Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Datenverarbeitung

Berufspraktische Kompetenz

  • Textverarbeitung mit Büropraxis

Zusätzlicher Unterricht in den Naturwissenschaften sowie Projektarbeit bereiten gezielt auf die spätere Berufspraxis vor. Im Wahlpflichtbereich bieten wir zusätzlich Förderunterricht an.

Berufs-praktikum Die Schülerinnen und Schüler werden durch
ein zweiwöchiges Berufspraktikum in ihrer
Berufswahl unterstützt.

Ausführliche Informationen im PDF-Format

Schüler der 2-jährige Berufsfachschule